Ihr Energiefachbuchhandel:
versandkostenfrei (D)     •     schnell     •     kompetent
    Startseite  |  Impressum
  |  Schnellsuche   
LOGIN / Anmeldung      |      Ihr Warenkorb E-Mail  |  Datenschutz  |  AGB  |  Versandkosten    

NeuerscheinungenNeuerscheinungen  (4)
NeuauflagenNeuauflagen  (11)
VorschauVorschau  (0)
SonderangeboteSonderangebote  (16)
Erneuerbare-EnergienErneuerbare Energien  (41)
BioenergieBioenergie  (63)
GeothermieGeothermie  (16)
SolarenergieSolarenergie  (76)
WasserkraftWasserkraft  (12)
WindenergieWindenergie  (33)
ElektrofahrzeugeElektrofahrzeuge  (8)
EnergierechtEnergierecht  (16)
EnergiespeicherEnergiespeicher  (5)
Geb%e4udeenergieGebäudeenergie  (33)
Gr%fcnes-GeldGrünes Geld  (2)
KlimawandelKlimawandel  (15)
KWKKWK  (9)
VolkswirtschaftVolkswirtschaft  (13)
W%e4rmepumpenWärmepumpen  (8)
WasserstoffWasserstoff  (7)
english-booksenglish books  (36)
Tagungsb%e4ndeTagungsbände  (142)
NachbarthemenNachbarthemen  (26)
Zusatzbetr%e4geZusatzbeträge  (1)

Sie sind bei Fachbuch 2 von 9 der Kategorie » KWK BÜCHER
hier durch alle Fachbücher dieser Kategorie blättern:
Viebach---Der-Stirlingmotor 1 2 3 4 5 6 .... 9 Suttor---Blockheizkraftwerke
 
STIRLING-MASCHINEN
Grundlagen - Technik - Anwendungen
Martin Werdich, Kuno Kübler
 

 
 
  Preis:          15,95 EUR

incl. Mwst. und Normalversand in Deutschland
Auflage: 13. überarbeitete und erweiterte Auflage
Jahr: 2013
Verlag: ökobuch Verlag, Staufen bei Freiburg
Reihe:
Buchtyp:
Seiten: 157
Einband: kartoniert
Format: 240 x 170 mm
Gewicht: 270 g
Sprache: de
Zustand: Neu
ISBN / Nr.: 978-3-936896-29-9
Versand: kostenfrei in Deutschland , sonst länderabhängig
   
   
lieferbar vrstl. ab Juli 2013
Bestellung bedeutet unverbindliche Vormerkung


Menge:
 
 
Buch-Beschreibung: STIRLING-MASCHINEN

Das Buch gibt eine Übersicht zu Stirling-Maschinen, ihr systematische Einteilung, Anwendungsmöglichkeiten und den heutigen Stand der Technik. Es ist nach eigenem Bekenntnis des Autors im Wesentlichen eine Literaturrecherche, bei der jedoch bei weitem nicht nur Standardliteratur, sondern in mühsamer Kleinarbeit offenbar auch Skizzen, Zeitungsausschnitte und mündliche Mitteilungen verwendet worden sind, um ein umfassendes Bild der verschiedensten Entwicklungsrichtungen von Stirlingmaschinen im Laufe der Zeit zu zeichnen. Nach kurzen grundlegenden Einführungen zur Thermodynamik und zum Stirling-Prozeß listet das Buch etliche Motoren und Bauarten von Stirling-Maschinen auf, die bislang bekannt geworden sind (von einfach- und doppeltwirkenden Motoren über Hybridmotoren bis zur Vuilleumiermaschine). Nach der Darstellung verschiedener Varianten der Triebwerke widmet sich der Autor den möglichen Wärmequellen  zum Antrieb sowie den Einsatzmöglichkeiten der Stirling-Maschine. Sehr viel Raum wird auch dem aktuellen Marktüberblick und dem Stand der Forschung gewidmet, wobei auch aktuelle Probleme bei der Realisierung verschiedener Ausführungen angesprochen werden. Das Literaturverzeichnis umfaßt 137 Einträge.

Zu den Autoren:
Dipl.-Ing. Martin Werdich (geb. 1963) ist gelernter Maschinenschlosser und hat seine Diplomarbeit über das Thema Stirling-Motoren verfaßt.
Dipl.-Ing. Kuno Kübler (geb. 1959) leitete über 15 Jahre den Arbeitskreis Stirlingmotor München.

(Copyright: BOXER - Infodienst: Regenerative Energie)
 
 
 
Diesen Artikel auf der persönlichen Merkliste für den nächsten Besuch speichern:
 


 
Diesen Artikel an Freunde, Bekannte oder Kollegen weiterempfehlen:
 


 



WIDERRUF

Hier finden Sie ein Muster-Widerrufsformular

NEWSLETTER

So verpassen Sie keine Neuerscheinung

Ihre Merkliste

das haben Sie
zuletzt angesehen