Ihr Energiefachbuchhandel:
versandkostenfrei (D)     •     schnell     •     kompetent
    Startseite  |  Impressum
  |  Schnellsuche   
LOGIN / Anmeldung      |      Ihr Warenkorb E-Mail  |  Datenschutz  |  AGB  |  Versandkosten    

NeuerscheinungenNeuerscheinungen  (4)
NeuauflagenNeuauflagen  (11)
VorschauVorschau  (0)
SonderangeboteSonderangebote  (16)
Erneuerbare-EnergienErneuerbare Energien  (41)
BioenergieBioenergie  (63)
BiogasBiogas  (33)
Biomasse-festBiomasse fest  (9)
BiokraftstoffeBiokraftstoffe  (8)
Bioenergie-allg%2eBioenergie allg.  (13)
GeothermieGeothermie  (16)
SolarenergieSolarenergie  (76)
WasserkraftWasserkraft  (12)
WindenergieWindenergie  (33)
ElektrofahrzeugeElektrofahrzeuge  (8)
EnergierechtEnergierecht  (16)
EnergiespeicherEnergiespeicher  (5)
Geb%e4udeenergieGebäudeenergie  (33)
Gr%fcnes-GeldGrünes Geld  (2)
KlimawandelKlimawandel  (15)
KWKKWK  (9)
VolkswirtschaftVolkswirtschaft  (13)
W%e4rmepumpenWärmepumpen  (8)
WasserstoffWasserstoff  (7)
english-booksenglish books  (36)
Tagungsb%e4ndeTagungsbände  (142)
NachbarthemenNachbarthemen  (26)
Zusatzbetr%e4geZusatzbeträge  (1)

Sie sind bei Fachbuch 5 von 8 der Kategorie » Bioenergie » Biokraftstoffe BÜCHER
hier durch alle Fachbücher dieser Kategorie blättern:
FNR---Synthetische-Biokraftstoffe 1 .... 3 4 5 6 7 8 KTBL---Pflanzen%f6l-als-Kraftstoff
 
INNOVATIONEN BEI DER BIOETHANOLERZEUGUNG UND IHRE AUSWIRKUNGEN AUF ENERGIE- UND TREIBHAUSGASBILANZEN
Neue Verfahren, Optimierungspotentiale, internationale Erfahrungen und Marktentwicklungen
Norbert Schmitz (Hrsg.)
 

 
 
  Preis:          20,00 EUR

incl. Mwst. und Normalversand in Deutschland
Auflage:
Jahr: 2005
Verlag: Landwirtschaftsverlag, Münster
Reihe:
Buchtyp:
Seiten: 208
Einband: kartoniert
Format: 208 x 147 mm
Gewicht: 220 g
Sprache: de
Zustand: Neu
ISBN / Nr.: 3-7843-3354-0
Versand: kostenfrei in Deutschland , sonst länderabhängig
   
   
sofort lieferbar, Auslieferung Mo-Fr bis 13:00 Uhr


Menge:
 
 
Buch-Beschreibung: INNOVATIONEN BEI DER BIOETHANOLERZEUGUNG UND IHRE AUSWIRKUNGEN AUF ENERGIE- UND TREIBHAUSGASBILANZEN

Die Studie gibt eine Hilfestellung zur Bewertung der energetischen Nutzung von Bioethanol, welches sich zunehmender Attraktivität erfreut. Ausgehend von einer umfassenden Analyse bereits existierender nationaler und internationaler Studien berücksichtigen die Autoren die aktuellsten technologischen Entwicklungen der jungen Branche, um Bilanzen zu erstellen hinsichtlich ihres Potentials der Energieerzeugung und ihres Beitrags zur Senkung von Treibhausgasen. Die wesentlichen bestehenden Studien werden sowohl kurz zusammengefaßt als auch tabellarisch mit ihren Kernaussagen und Erkenntnissen übersichtlich gegenübergestellt. Der eigenen Analyse werden grundsätzliche Betrachtungen zu Rohstoffproduktion und Methodik der Bilanzerstellung vorangestellt, sowie eine ausführliche Beschreibung von sechs modernen Praxisanlagen international führender Bioethanolproduzenten und landwirtschaftlicher Brennereien. Abgerundet wird die Studie durch Betrachtung des weltweit führenden Landes der Bioethanolproduktion Brasilien sowie der Entwicklung des Bioethanolmarktes in der Europäischen Union. Insgesamt liefert die Studie einen sehr interessanten und aktuellen Beitrag zu einem sehr aktuellen Thema. Grundwissen über biochemische Prozesse und Verfahren erleichtert das Verständnis des nicht nur für wissenschaftliche Kreise verfaßten Buches.

Zu den Autoren:
Dr. Norbert Schmitz von der meó Consulting Team, Wiesbaden/Köln, oblag die Gesamtleitung und Koordination der Studie. Beteiligte Autoren waren vor allem Andreas Feige (meó Consulting Team, Wiesbaden/Köln), Jan Michael Henke (Institut für Weltwirtschaft, Kiel), Martin Kalies (Institut für Energetik und Umwelt, Leipzig), Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt (Institut für Energetik und Umwelt, Leipzig), Dr. Axel Kaske (Agravis), Prof. Dr. Gernot Klepper (Institut für Weltwirtschaft, Kiel), Berthold Nolte (Südzucker AG, Ochsenfurt), José Luiz Olivério (Dedini S/A, Brasilien), Prof. Dr. R.-Dieter Reineke (meó Consulting Team, Wiesbaden/Köln), Dr. Guido Reinhardt (ifeu - Institut für Energie- und Umweltforschung, Heidelberg), Dr. Carl Ludwig Wilkening (Kraul & Wilkening u. Stelling KG-GmbH & Co., Hannover) und Ludz Wilkening (Kraul & Wilkening u. Stelling KG-GmbH & Co., Hannover).

(Copyright: BOXER - Infodienst: Regenerative Energie)
 
 
 
Diesen Artikel auf der persönlichen Merkliste für den nächsten Besuch speichern:
 


 
Diesen Artikel an Freunde, Bekannte oder Kollegen weiterempfehlen:
 


 



WIDERRUF

Hier finden Sie ein Muster-Widerrufsformular

NEWSLETTER

So verpassen Sie keine Neuerscheinung

Ihre Merkliste

das haben Sie
zuletzt angesehen