Ihr Energiefachbuchhandel:
versandkostenfrei (D)     •     schnell     •     kompetent
    Startseite  |  Impressum
  |  Schnellsuche   
LOGIN / Anmeldung      |      Ihr Warenkorb E-Mail  |  Datenschutz  |  AGB  |  Versandkosten    

NeuerscheinungenNeuerscheinungen  (4)
NeuauflagenNeuauflagen  (11)
VorschauVorschau  (0)
SonderangeboteSonderangebote  (16)
Erneuerbare-EnergienErneuerbare Energien  (41)
BioenergieBioenergie  (63)
GeothermieGeothermie  (16)
SolarenergieSolarenergie  (76)
WasserkraftWasserkraft  (12)
WindenergieWindenergie  (33)
ElektrofahrzeugeElektrofahrzeuge  (8)
EnergierechtEnergierecht  (16)
EnergiespeicherEnergiespeicher  (5)
Geb%e4udeenergieGebäudeenergie  (33)
Gr%fcnes-GeldGrünes Geld  (2)
KlimawandelKlimawandel  (15)
KWKKWK  (9)
VolkswirtschaftVolkswirtschaft  (13)
W%e4rmepumpenWärmepumpen  (8)
WasserstoffWasserstoff  (7)
english-booksenglish books  (36)
Tagungsb%e4ndeTagungsbände  (142)
NachbarthemenNachbarthemen  (26)
Zusatzbetr%e4geZusatzbeträge  (1)

Sie sind bei Fachbuch 3 von 33 der Kategorie » Gebäudeenergie BÜCHER
hier durch alle Fachbücher dieser Kategorie blättern:
Burgtorff---Energieausweise-verstehen 1 2 3 4 5 6 .... 33 Henning%2fUrbaneck---K%fchlen-und-Klimatisieren-mit-W%e4rme
 
WELCHE HEIZUNG BRAUCHT DAS HAUS?
Systeme der Heiz- und Lüftungstechnik im Vergleich
Rolf Schmidt
 

 
 
  Preis:          19,50 EUR

incl. Mwst. und Normalversand in Deutschland
Auflage: 3. aktualisierte Aufl.
Jahr: 2013
Verlag: Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
Reihe:
Buchtyp: Fachbuch
Seiten: 77
Einband: kartoniert
Format: gr. DIN A5: 240 x 170 mm
Gewicht: 230 g
Sprache: de
Zustand: Neu
ISBN / Nr.: 978-3-8167-8849-2
Versand: kostenfrei in Deutschland , sonst länderabhängig
   
   
sofort lieferbar, Auslieferung Mo-Fr bis 13:00 Uhr


Menge:
 
 
Buch-Beschreibung: WELCHE HEIZUNG BRAUCHT DAS HAUS?

Notwendige CO2-Reduzierung und ständig steigende Energiepreise stellen diese Frage für den Bauherrn und Hauseigentümer ganz nach vorne. Am Beispiel eines gebauten Referenzhauses werden für Neubau und Altbau auf der Grundlage der Energieeinsparverordnung und nach den Förderkriterien der Kreditanstalt für Wiederaufbau praxisnah aktuelle Gas-, Wärmepumpen- und Holzheizungen kombiniert, berechnet und miteinander verglichen. 2009 sind wichtige Gesetze und Verordnungen, wie das EEWärmeGesetz, die Energieeinsparverordnung EnEV 2009 mit den Förderstufen der KfW-Bankengruppe und die neu überarbeitete DIN 1946-6 mit verbindlichen Regeln für richtiges Lüften im Wohnungsbau in Kraft getreten.
Auf dieser aktualisierten Grundlage wurden in der 2. Auflage die berechneten energetischen Werte sowie die Investitions- und Verbrauchskosten in vergleichenden Darstellungen anschaulich zusammengefasst. Mit diesem Ratgeber sind neben Architekten und Planern auch interessierte Bauherren in der Lage, die dargestellten Anlagekombinationen bei ihren eigenen Vorbereitungen energetisch und wirtschaftlich zu bewerten und die optimale Heiztechnik auszuwählen.
Die berechneten Heiz- und Lüftungssysteme werden, verbunden mit Empfehlungen des Autors, verständlich beschrieben und an entsprechenden Praxisbeispielen dargestellt.

Zum Autor:
Dipl.-Ing. Rolf Schmidt plant und baut als Architekt bundesweit Holzhäuser in unterschiedlichen energetischen Standards und ist Vorstandsmitglied im Bundesverband für Wohnungslüftung e.V., Viernheim..

(Diese Angaben wurden vom Verlag übernommen)
 
 
 
Diesen Artikel auf der persönlichen Merkliste für den nächsten Besuch speichern:
 


 
Diesen Artikel an Freunde, Bekannte oder Kollegen weiterempfehlen:
 


 



WIDERRUF

Hier finden Sie ein Muster-Widerrufsformular

NEWSLETTER

So verpassen Sie keine Neuerscheinung

Ihre Merkliste

das haben Sie
zuletzt angesehen