Ihr Energiefachbuchhandel:
versandkostenfrei (D)     •     schnell     •     kompetent
    Startseite  |  Impressum
  |  Schnellsuche   
LOGIN / Anmeldung      |      Ihr Warenkorb E-Mail  |  Datenschutz  |  AGB  |  Versandkosten    

NeuerscheinungenNeuerscheinungen  (4)
NeuauflagenNeuauflagen  (11)
VorschauVorschau  (0)
SonderangeboteSonderangebote  (16)
Erneuerbare-EnergienErneuerbare Energien  (41)
BioenergieBioenergie  (63)
GeothermieGeothermie  (16)
SolarenergieSolarenergie  (76)
WasserkraftWasserkraft  (12)
WindenergieWindenergie  (33)
ElektrofahrzeugeElektrofahrzeuge  (8)
EnergierechtEnergierecht  (16)
EnergiespeicherEnergiespeicher  (5)
Geb%e4udeenergieGebäudeenergie  (33)
Gr%fcnes-GeldGrünes Geld  (2)
KlimawandelKlimawandel  (15)
KWKKWK  (9)
VolkswirtschaftVolkswirtschaft  (13)
W%e4rmepumpenWärmepumpen  (8)
WasserstoffWasserstoff  (7)
english-booksenglish books  (36)
Tagungsb%e4ndeTagungsbände  (142)
NachbarthemenNachbarthemen  (26)
Zusatzbetr%e4geZusatzbeträge  (1)

Sie sind bei Fachbuch 8 von 33 der Kategorie » Gebäudeenergie BÜCHER
hier durch alle Fachbücher dieser Kategorie blättern:
K%f6nigstein---Ratgeber-energiesparendes-Bauen 1 .... 6 7 8 9 10 .... 33 Schulz%2fWestk%e4mper---Die-neue-Heizung
 
GRUNDLAGEN UND BAU EINES PASSIVHAUSES

Dieter Pregizer
 

 
 
  Preis:          29,80 EUR

incl. Mwst. und Normalversand in Deutschland
Auflage: 2. neu bearb. und erw. Auflage
Jahr: 2007
Verlag: C.F. Müller Verlag, Heidelberg
Reihe:
Buchtyp:
Seiten: 125
Einband: kartoniert
Format: 238 x 168 mm
Gewicht: 320 g
Sprache: de
Zustand: Neu
ISBN / Nr.: 978-3-7880-7798-3
Versand: kostenfrei in Deutschland , sonst länderabhängig
   
   
lieferbar in ca. 1 Woche


Menge:
 
 
Buch-Beschreibung: GRUNDLAGEN UND BAU EINES PASSIVHAUSES

Das Buch stellt die technischen Grundlagen eines Passivhauses dar, beschreibt ausführlich ein Beispielprojekt, gibt Erfahrungen aus der Praxis von Bauplatzauswahl bis Wohnempfinden wieder und widmet sich abschließend dem Punkt Qualitätssicherung im Passivhausbau. Die technischen Grundlagen reichen von Luftdichtheitskonzepten bis zu Fassadenbegrünungen, umfassen Dämm-, Lüftungs-, Verglasungs- und Speichertechniken, sind jedoch aufgrund der Vielzahl einzelner Kapitel meist recht kurz gehalten (das Thema Holzheizung wird z.B. auf einer Seite abgehandelt). Das Buch gibt daher für Bauwillige oder Architekten eher eine komplette Übersicht und einen Einstieg in das Thema als die Lösung von Detailfragen. Die Beschreibung des Beispielprojektes ist mit mehreren farbigen Abbildungen ausgestattet und weist wie auch das Kapitel Praxiserfahrungen häufig auf mögliche Fehlerursachen oder unsachgemäße Ausführungen hin. Das Werk ist sehr verständlich geschrieben und eignet sich damit gut für allgemein am Thema interessierte Personen, Architekten, Bauherrn oder Bauträger.

Zum Autor:
Dipl.-Ing. (FH) Dieter Pregizer studierte an der HFT Stuttgart Bauphysik. Von 1985 bis 1994 arbeitete er in verschiedenen Ingenieurbüros in den Bereichen Bauphysik, Energieberatung und Bauschadensanalyse, seit 1994 als Inhaber eines eigenen Ingenieurbüros in den gleichen Bereichen. 1996 wurde der Autor von der IHK Stuttgart als Sachverständiger für Wärme- und Feuchteschutz öffentlich bestellt und vereidigt.

(Copyright: BOXER - Infodienst: Regenerative Energie)
 
 
 
Diesen Artikel auf der persönlichen Merkliste für den nächsten Besuch speichern:
 


 
Diesen Artikel an Freunde, Bekannte oder Kollegen weiterempfehlen:
 


 



WIDERRUF

Hier finden Sie ein Muster-Widerrufsformular

NEWSLETTER

So verpassen Sie keine Neuerscheinung

Ihre Merkliste

das haben Sie
zuletzt angesehen