Ihr Energiefachbuchhandel:
versandkostenfrei (D)     •     schnell     •     kompetent
    Startseite  |  Impressum
  |  Schnellsuche   
LOGIN / Anmeldung      |      Ihr Warenkorb E-Mail  |  Datenschutz  |  AGB  |  Versandkosten    

NeuerscheinungenNeuerscheinungen  (4)
NeuauflagenNeuauflagen  (11)
VorschauVorschau  (0)
SonderangeboteSonderangebote  (16)
Erneuerbare-EnergienErneuerbare Energien  (41)
BioenergieBioenergie  (63)
GeothermieGeothermie  (16)
SolarenergieSolarenergie  (76)
WasserkraftWasserkraft  (12)
WindenergieWindenergie  (33)
ElektrofahrzeugeElektrofahrzeuge  (8)
EnergierechtEnergierecht  (16)
EnergiespeicherEnergiespeicher  (5)
Geb%e4udeenergieGebäudeenergie  (33)
Gr%fcnes-GeldGrünes Geld  (2)
KlimawandelKlimawandel  (15)
KWKKWK  (9)
VolkswirtschaftVolkswirtschaft  (13)
W%e4rmepumpenWärmepumpen  (8)
WasserstoffWasserstoff  (7)
english-booksenglish books  (36)
Tagungsb%e4ndeTagungsbände  (142)
NachbarthemenNachbarthemen  (26)
Zusatzbetr%e4geZusatzbeträge  (1)

Sie sind bei Fachbuch 7 von 75 der Kategorie » Solarenergie BÜCHER
hier durch alle Fachbücher dieser Kategorie blättern:
Seltmann---Photovoltaik 1 .... 5 6 7 8 9 .... 75 Rudas%2fWitte---Wirtschaftlichkeitsanalyse-von-dachintegrierten-Solarmodulen
 
SOLARWÄRME
Heizen mit der Sonne
Klaus Oberzig (Hrsg. Stiftung Warentest)
 

 
 
  Preis:          24,90 EUR

incl. Mwst. und Normalversand in Deutschland
Auflage: 1. Auflage
Jahr: 2012
Verlag: Verlag Stiftung Warentest, Berlin
Reihe:
Buchtyp:
Seiten: 176
Einband: gebunden, elastischer Einband
Format: gr. DIN A5: 230 x 174 mm
Gewicht: 430 g
Sprache: de
Zustand: Neu
ISBN / Nr.: 978-3-86851-047-8
Versand: kostenfrei in Deutschland , sonst länderabhängig
   
   
sofort lieferbar, Auslieferung Mo-Fr bis 13:00 Uhr


Menge:
 
 
Buch-Beschreibung: SOLARWÄRME

  • Der Kollektor: So funktionieren die verschiedenen Systeme
  • Kombianlagen und Hybridsysteme
  • Gesetzliche Bestimmungen und Regelwerke
  • Wirtschaftlichkeit im Hinblick auf Steuern, staatliche Förderung und Finanzierung
  • Gewährleistung, Garantie und Anlagenkontrolle

Jede Kilowattstunde Sonnenwärme entlastet die Heizkostenrechnung und vermindert den Ausstoß des Klimagases CO2. Thermische Solaranlagen nutzen die kostenlose Sonnenwärme zur Deckung des häuslichen Warmwasserbedarfs und zur Raumheizung. Die Höhe der möglichen Energieeinsparung hängt vom Anlagenkonzept, seiner Auslegung, den Nutzergewohnheiten und den Verbrauchsdaten beziehungsweise dem energetischen Zustand des Gebäudes ab.

Alle wichtigen Fragen zur Solarwärme und den Kombinationsmöglichkeiten mit fossilen Kesselanlagen, Pelletkesseln, Fernwärme und Wärmepumpen werden hier kompetent, kompakt und anschaulich bewertet. Außerdem erfahren Eigentümer, was sie bei den gesetzlichen Bestimmungen beachten müssen und wie sie eine optimale Wirtschaftlichkeit erreichen.

(Diese Angaben wurden vom Verlag übernommen)

Zum Autor:

Klaus Oberzig arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist. Im Jahr 2002 gründete er das Büro "ScienzzCommunication".
 
 
 
Diesen Artikel auf der persönlichen Merkliste für den nächsten Besuch speichern:
 


 
Diesen Artikel an Freunde, Bekannte oder Kollegen weiterempfehlen:
 


 
 
Folgende Titel halten wir für eine besonders sinnvolle Ergänzung oder Alternative zu diesem Buch:
 
 
SOLARANLAGEN. Handbuch der thermischen Solarenergienutzung. Heinz Ladener, Frank Späte, 2011. 29,90 EUR  
>> zum Artikel
 
alle Preise incl. Mwst. und Normalversand in Deutschland
 



WIDERRUF

Hier finden Sie ein Muster-Widerrufsformular

NEWSLETTER

So verpassen Sie keine Neuerscheinung

Ihre Merkliste

das haben Sie
zuletzt angesehen