Ihr Energiefachbuchhandel:
versandkostenfrei (D)     •     schnell     •     kompetent
    Startseite  |  Impressum
  |  Schnellsuche   
LOGIN / Anmeldung      |      Ihr Warenkorb E-Mail  |  Datenschutz  |  AGB  |  Versandkosten    

NeuerscheinungenNeuerscheinungen  (4)
NeuauflagenNeuauflagen  (11)
VorschauVorschau  (0)
SonderangeboteSonderangebote  (16)
Erneuerbare-EnergienErneuerbare Energien  (41)
BioenergieBioenergie  (63)
GeothermieGeothermie  (16)
SolarenergieSolarenergie  (76)
WasserkraftWasserkraft  (12)
WindenergieWindenergie  (33)
ElektrofahrzeugeElektrofahrzeuge  (8)
EnergierechtEnergierecht  (16)
EnergiespeicherEnergiespeicher  (5)
Geb%e4udeenergieGebäudeenergie  (33)
Gr%fcnes-GeldGrünes Geld  (2)
KlimawandelKlimawandel  (15)
KWKKWK  (9)
VolkswirtschaftVolkswirtschaft  (13)
W%e4rmepumpenWärmepumpen  (8)
WasserstoffWasserstoff  (7)
english-booksenglish books  (36)
Tagungsb%e4ndeTagungsbände  (142)
NachbarthemenNachbarthemen  (26)
Zusatzbetr%e4geZusatzbeträge  (1)

Sie sind bei Fachbuch 49 von 91 der Kategorie » begrenzt aktuelle BÜCHER
hier durch alle Fachbücher dieser Kategorie blättern:
Muhmann---Strohheizung 1 .... 47 48 49 50 51 .... 91 Oberzig---Solare-W%e4rme
 
UNTERSUCHUNG EINSTUFIGER WASSER-LiBr ABSORPTIONSKÄLTEMASCHINEN ZUR KRAFT-WÄRME-KÄLTE-KOPPLUNG

Peter Noeres
 

 
 
  Preis:          45,00 EUR

incl. Mwst. und Normalversand in Deutschland
Auflage:
Jahr: 2004
Verlag: Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
Reihe:
Buchtyp:
Seiten: 204
Einband: kartoniert
Format: 206 x 147 mm
Gewicht: 270 g
Sprache: de
Zustand: Neu
ISBN / Nr.: 3-8167-6400-2
Versand: kostenfrei in Deutschland , sonst länderabhängig
   
   
Lieferbarkeit ungewiss, Titel nicht mehr aktuell


Menge:
 
 
Buch-Beschreibung: UNTERSUCHUNG EINSTUFIGER WASSER-LiBr ABSORPTIONSKÄLTEMASCHINEN ZUR KRAFT-WÄRME-KÄLTE-KOPPLUNG

In den letzten Jahren kann ein zunehmender Bedarf an Klimakälte für die Komfortkühlung festgestellt werden. Insbesondere die steigende innere Wärmelast, die oftmals leichte Bauweise und die damit verbundenen Probleme des sommerlichen Wärmeschutzes sowie ein gesteigertes Komfortbedürfnis sind Gründe für diese Entwicklung.
Die Kälteerzeugung erfolgt meistens mit Kompressionskältemaschinen. Daneben besteht auch die Möglichkeit, über einstufige Wasser-LiBr-Absorptionskältemaschinen Kälte unter geringem Primärenergieeinsatz zu erzeugen. Als Konzept bietet sich dabei die Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (KWKK) an. Hierunter wird die Erzeugung von Kälte mit Hilfe von thermischen Kälteprozessen verstanden, wobei die zur Kälteerzeugung benötigte Energie aus einem Prozeß zur gekoppelten Kraft-Wärmeerzeugung oder aus sonstigen Abwärmequellen bereitgestellt wird.
In dieser Arbeit werden die Optimierungsmöglichkeiten von einstufigen Wasser-LiBr-Absorptionskältemaschinen zur Kälteerzeugung untersucht. Es werden insbesondere die verfahrenstechnischen und die betriebstechnischen Belange berücksichtigt. Für den Wasser-LiBr-Absorptionskälteprozeß werden ein stationäres und ein dynamisches Modell abgeleitet, mit dessen Hilfe die Möglichkeiten zur verfahrenstechnischen Weiterentwicklung untersucht werden.

(Diese Angaben wurden vom Verlag übernommen)
 
 
 
Diesen Artikel auf der persönlichen Merkliste für den nächsten Besuch speichern:
 


 
Diesen Artikel an Freunde, Bekannte oder Kollegen weiterempfehlen:
 


 



WIDERRUF

Hier finden Sie ein Muster-Widerrufsformular

NEWSLETTER

So verpassen Sie keine Neuerscheinung

Ihre Merkliste

das haben Sie
zuletzt angesehen