Ihr Energiefachbuchhandel:
versandkostenfrei (D)     •     schnell     •     kompetent
    Startseite  |  Impressum
  |  Schnellsuche   
LOGIN / Anmeldung      |      Ihr Warenkorb E-Mail  |  Datenschutz  |  AGB  |  Versandkosten    

NeuerscheinungenNeuerscheinungen  (4)
NeuauflagenNeuauflagen  (11)
VorschauVorschau  (0)
SonderangeboteSonderangebote  (16)
Erneuerbare-EnergienErneuerbare Energien  (41)
BioenergieBioenergie  (63)
GeothermieGeothermie  (16)
SolarenergieSolarenergie  (76)
WasserkraftWasserkraft  (12)
WindenergieWindenergie  (33)
ElektrofahrzeugeElektrofahrzeuge  (8)
EnergierechtEnergierecht  (16)
EnergiespeicherEnergiespeicher  (5)
Geb%e4udeenergieGebäudeenergie  (33)
Gr%fcnes-GeldGrünes Geld  (2)
KlimawandelKlimawandel  (15)
KWKKWK  (9)
VolkswirtschaftVolkswirtschaft  (13)
W%e4rmepumpenWärmepumpen  (8)
WasserstoffWasserstoff  (7)
english-booksenglish books  (36)
Tagungsb%e4ndeTagungsbände  (142)
NachbarthemenNachbarthemen  (26)
Zusatzbetr%e4geZusatzbeträge  (1)

Sie sind bei Fachbuch 5 von 33 der Kategorie » Windenergie BÜCHER
hier durch alle Fachbücher dieser Kategorie blättern:
Heier---Nutzung-der-Windenergie 1 .... 3 4 5 6 7 .... 33 Crome---Handbuch-Windenergie-Technik
 
DYNAMISCHE SIMULATION EINES LASTMANAGEMENTS UND INTEGRATION VON WINDENERGIE IN EIN ELEKTRIZITÄTSNETZ

Marian Klobasa
 

 
 
  Preis:          29,90 EUR

incl. Mwst. und Normalversand in Deutschland
Auflage: 1. Auflage
Jahr: 2009
Verlag: Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
Reihe: ISI-Schriftenreihe Innovationspotenziale
Buchtyp:
Seiten: 236
Einband: kartoniert
Format: mm
Gewicht: 350 g
Sprache: de
Zustand: Neu
ISBN / Nr.: 978-3-8167-7991-9
Versand: kostenfrei in Deutschland , sonst länderabhängig
   
   
lieferbar in ca. 1 Woche


Menge:
 
 
Buch-Beschreibung: DYNAMISCHE SIMULATION EINES LASTMANAGEMENTS UND INTEGRATION VON WINDENERGIE IN EIN ELEKTRIZITÄTSNETZ

Windenergie wird für eine klimafreundliche und ressourcenschonende Strombereitstellung zukünftig eine zentrale Rolle spielen. Im Vergleich zu konventionellen Kraftwerken ist die Einspeisung aus Windenergie größeren Fluktuationen unterworfen und nur eingeschränkt vorherzusagen. Daraus ergeben sich Rückwirkungen auf den Betrieb der Stromnetze, die sich u. a. in einem erhöhten Bedarf und Abruf an Regelleistung und damit verbundenen Kosten zeigen.

Das Buch untersucht die Möglichkeiten, die verstärkten Anforderungen nach Regelungsmöglichkeiten innerhalb des Stromnetzbetriebes in Zukunft auch mit einer steuerbaren und flexiblen Stromnachfrage zu erfüllen. Es zeigt sich, dass beachtliche Potenziale durch eine Vielzahl an Anwendungen bereitgestellt werden können.

(Diese Angaben wurden vom Verlag übernommen)
 
 
 
Diesen Artikel auf der persönlichen Merkliste für den nächsten Besuch speichern:
 


 
Diesen Artikel an Freunde, Bekannte oder Kollegen weiterempfehlen:
 


 



WIDERRUF

Hier finden Sie ein Muster-Widerrufsformular

NEWSLETTER

So verpassen Sie keine Neuerscheinung

Ihre Merkliste

das haben Sie
zuletzt angesehen