Ihr Energiefachbuchhandel:
versandkostenfrei (D)     •     schnell     •     kompetent
    Startseite  |  Impressum
  |  Schnellsuche   
LOGIN / Anmeldung      |      Ihr Warenkorb E-Mail  |  Datenschutz  |  AGB  |  Versandkosten    

NeuerscheinungenNeuerscheinungen  (4)
NeuauflagenNeuauflagen  (11)
VorschauVorschau  (0)
SonderangeboteSonderangebote  (16)
Erneuerbare-EnergienErneuerbare Energien  (41)
BioenergieBioenergie  (63)
GeothermieGeothermie  (16)
SolarenergieSolarenergie  (76)
WasserkraftWasserkraft  (12)
WindenergieWindenergie  (33)
ElektrofahrzeugeElektrofahrzeuge  (8)
EnergierechtEnergierecht  (16)
EnergiespeicherEnergiespeicher  (5)
Geb%e4udeenergieGebäudeenergie  (33)
Gr%fcnes-GeldGrünes Geld  (2)
KlimawandelKlimawandel  (15)
KWKKWK  (9)
VolkswirtschaftVolkswirtschaft  (13)
W%e4rmepumpenWärmepumpen  (8)
WasserstoffWasserstoff  (7)
english-booksenglish books  (36)
Tagungsb%e4ndeTagungsbände  (142)
NachbarthemenNachbarthemen  (26)
Zusatzbetr%e4geZusatzbeträge  (1)

Sie sind bei Fachbuch 33 von 41 der Kategorie » Erneuerbare Energien BÜCHER
hier durch alle Fachbücher dieser Kategorie blättern:
Staab---Erneuerbare-Energien-in-Kommunen 1 .... 31 32 33 34 35 .... 41 Wesselak%2fSchabbach%2fLink%2fFischer---Regenerative-Energietechnik
 
FUTURE ENERGY GRID
Migrationspfade in das Internet der Energie
Hans-Jürgen Appelrath, Henning Kagermann, Christoph Mayer (Hrsg.)
 

 
 
  Preis:          52,99 EUR

incl. Mwst. und Normalversand in Deutschland
Auflage: 1. Auflage
Jahr: 2012
Verlag: Springer, Heidelberg
Reihe: acatech STUDIE
Buchtyp: Fachbuch
Seiten: 323
Einband: kartoniert
Format: kl. DIN A4: 260 x 193 mm
Gewicht: 780 g
Sprache: de
Zustand: Neu
ISBN / Nr.: 978-3-642-27863-1
Versand: kostenfrei in Deutschland , sonst länderabhängig
   
   
sofort lieferbar, Auslieferung Mo-Fr bis 13:00 Uhr


Menge:
 
 
Buch-Beschreibung: FUTURE ENERGY GRID

Bis 2022 will Deutschland aus der Kernenergie aussteigen und zügig auf eine Energieversorgung auf der Grundlage erneuerbarer Energien wie Wind- oder Sonnenenergie umstellen. Diese lassen sich in großem Umfang nur mithilfe von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in das Elektrizitätssystem integrieren. In einem sogenannten Smart Grid verschmelzen IKT und Energietechnik und sorgen für nachhaltigen, zuverlässigen und bezahlbaren Strom. Die Studie beschreibt, welcher Migrationspfad in das in das Future Energy Grid bis zum Jahr 2030 zu beschreiten ist. Die Autoren skizzieren dazu in drei bildhaften Szenarien die möglichen Entwicklungen des Energiesystems in Deutschland und benennen die notwendigen technologischen Schritte in das wünschenswerte System einer nachhaltig-wirtschaftlichen Stromversorgung.

(Diese Angaben wurden vom Verlag übernommen)
 
 
 
Diesen Artikel auf der persönlichen Merkliste für den nächsten Besuch speichern:
 


 
Diesen Artikel an Freunde, Bekannte oder Kollegen weiterempfehlen:
 


 
 
Folgende Titel halten wir für eine besonders sinnvolle Ergänzung oder Alternative zu diesem Buch:
 
 
FAKTOR FÜNF. Die Formel für nachhaltiges Wachstum. Karlson Hargroves, Michael Smith, Ernst Ulrich von Weizsäcker, 2010. 22,99 EUR  
>> zum Artikel
ENERGIEWIRTSCHAFT IN EUROPA. Im Spannungsfeld zwischen Klimaschutz, Wettbewerb und Versorgungssicherheit. Friederike Anna Dratwa, Malko Ebers, Anna Kristina Pohl, Björn Spiegel, Gunnar Strauch (Hrsg.), 2010. 89,95 EUR  
>> zum Artikel
 
alle Preise incl. Mwst. und Normalversand in Deutschland
 



WIDERRUF

Hier finden Sie ein Muster-Widerrufsformular

NEWSLETTER

So verpassen Sie keine Neuerscheinung

Ihre Merkliste

das haben Sie
zuletzt angesehen