Ihr Energiefachbuchhandel:
versandkostenfrei (D)     •     schnell     •     kompetent
    Startseite  |  Impressum
  |  Schnellsuche   
LOGIN / Anmeldung      |      Ihr Warenkorb E-Mail  |  Datenschutz  |  AGB  |  Versandkosten    

NeuerscheinungenNeuerscheinungen  (4)
NeuauflagenNeuauflagen  (11)
VorschauVorschau  (0)
SonderangeboteSonderangebote  (16)
Erneuerbare-EnergienErneuerbare Energien  (41)
BioenergieBioenergie  (63)
GeothermieGeothermie  (16)
SolarenergieSolarenergie  (76)
WasserkraftWasserkraft  (12)
WindenergieWindenergie  (33)
ElektrofahrzeugeElektrofahrzeuge  (8)
EnergierechtEnergierecht  (16)
EnergiespeicherEnergiespeicher  (5)
Geb%e4udeenergieGebäudeenergie  (33)
Gr%fcnes-GeldGrünes Geld  (2)
KlimawandelKlimawandel  (15)
KWKKWK  (9)
VolkswirtschaftVolkswirtschaft  (13)
W%e4rmepumpenWärmepumpen  (8)
WasserstoffWasserstoff  (7)
english-booksenglish books  (36)
Tagungsb%e4ndeTagungsbände  (142)
NachbarthemenNachbarthemen  (26)
Zusatzbetr%e4geZusatzbeträge  (1)

Sie sind bei Fachbuch 35 von 41 der Kategorie » Erneuerbare Energien BÜCHER
hier durch alle Fachbücher dieser Kategorie blättern:
Wesselak%2fSchabbach%2fLink%2fFischer---Regenerative-Energietechnik 1 .... 33 34 35 36 37 .... 41 trend:buch-Energiewirtschaft-2008%2f2009
 
ERNEUERBARE ENERGIEN
Systemtechnik, Wirtschaftlichkeit, Umweltaspekte
Martin Kaltschmitt, Andreas Wiese, Wolfgang Streicher (Hrsg.)
 

 
 
  Preis:          59,95 EUR

incl. Mwst. und Normalversand in Deutschland
Auflage: 5. erweiterte Auflage
Jahr: 2013
Verlag: Springer Verlag, Heidelberg
Reihe:
Buchtyp:
Seiten: 931
Einband: gebunden, fester Einband
Format: 240 x 160 mm
Gewicht: 1.300 g
Sprache: de
Zustand: Neu
ISBN / Nr.: 978-3-642-03248-6
Versand: kostenfrei in Deutschland , sonst länderabhängig
   
   
sofort lieferbar, Auslieferung Mo-Fr bis 13:00 Uhr


Menge:
 
 
Buch-Beschreibung: ERNEUERBARE ENERGIEN

Dieses Standardwerk stellt die physikalisch-technischen Grundlagen und die aktuelle Systemtechnik für Anlagen zur Nutzung regenerativer Energien zur Strom- und Wärmebereitstellung dar. Außerdem gibt es einen umfassenden Überblick über die Charakteristik des erneuerbaren Energieangebots. Ausgehend davon werden Kennzahlen für eine ökonomische und ökologische Bewertung zugänglich gemacht und die Potenziale der regenerativen Energien und deren derzeitige Nutzung in Deutschland diskutiert. Im Einzelnen werden die folgenden Optionen zur Nutzung des regenerativen Energieangebots aufgezeigt:

  • passive Solarenergienutzung,
  • solarthermische Wärmebereitstellung,
  • photovoltaische und solarthermische Stromerzeugung (u. a. Solarfarm- und Solarturmkraftwerke),
  • Stromerzeugung aus Windenergie und Wasserkraft,
  • Wärmebereitstellung mithilfe von Wärmepumpen aus Umgebungsluft und oberflächennaher Erdwärme,
  • Strom- und Wärmebereitstellung aus der Energie des tiefen Untergrunds.

Zusätzlich werden kursorisch die Möglichkeiten einer Nutzung der Meeresenergien dargestellt. Nicht diskutiert wird dagegen die Energiegewinnung aus Biomasse.

Für die 5. Auflage wurden u. a. die photovoltaische Stromerzeugung vollständig aktualisiert, die passive und aktive solarthermische Wärmegewinnung umfassend überarbeitet, die Windkraftnutzung einschließlich der Offshore-Windstromerzeugung dem aktuellen Stand der Technik angepasst und die Möglichkeiten einer geothermischen Strom- und Wärmeerzeugung neu strukturiert dargestellt. Außerdem wurden die Grundlagen des regenerativen Energieangebots erweitert.

Neben seiner Eignung für die universitäre und außeruniversitäre Lehre bietet das Buch Entscheidungsträgern in Energiewirtschaft, Politik, Verwaltung und Administration sowie Wissenschaftlern und Beratern eine fundierte, verlässliche und hochaktuelle Wissensbasis.

Zu den Autoren:
PD Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt ist derzeit am Institut für Energetik und Umwelt gGmbH, Leipzig, tätig. Zuvor lehrte er am Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER) der Universität Stuttgart und war dort gleichzeitig Abteilungsleiter für "Neue Energietechnologien und Technikanalyse".
Dr.-Ing. Andreas Wiese ist bei der Lahmeyer International GmbH tätig.
Ao. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Wolfgang Streicher lehrt am Institut für Wärmetechnik der Technischen Universität Graz.
weitere Autoren: Ernst Huenges, Klaus Jorde, Reinhard Jung, Frank Kabus, Klaus Kehl, Dörte Laing, Iris Lewandowski, Moritz Nill, Fritz Pfisterer, Klaus Preiser, Uwe Rau, Silke Rogge, Werner Roth, Burkhard Sanner, Sven Schneider, Gerd Schröder, Peter Seibt, Gerhard Weinrebe.

(Copyright: BOXER - Infodienst: Regenerative Energie)
 
 
 
Diesen Artikel auf der persönlichen Merkliste für den nächsten Besuch speichern:
 


 
Diesen Artikel an Freunde, Bekannte oder Kollegen weiterempfehlen:
 


 



WIDERRUF

Hier finden Sie ein Muster-Widerrufsformular

NEWSLETTER

So verpassen Sie keine Neuerscheinung

Ihre Merkliste

das haben Sie
zuletzt angesehen